Gemeinde
Schwarme

Nachrichten aus Schwarme

Seite 1 von 3 Seite vor

Wenn das keine tolle Aktion war, was dann??

Da staunte Heike Dormann nicht schlecht, als heute vormittag die Grundschule Schwarme auf dem Hof von Robberts Huus stand.

Alle Klassen hatten bemalte Ostereier dabei und so wurde der Schwarmer Ostereierbaum prächtig geschmückt. Dabei durften die Schüler sich den besten Platz für ihr Osterei selber aussuchen. Natürlich wurde gerne Hilfe angeboten wenn der Ast doch ein wenig zu hoch war. Es hat den Kindern und Lehrern gleichermaßen viel Spaß gemacht, die Ferien mit einer solchen Veranstaltung zu beginnen.

Vielen lieben Dank für die super Idee und Ausführung. Wir freuen uns sehr, dass unser Angebot des Ostereierbaums zur Begrüßung des Frühlings und des "Osterhasen" Gefallen gefunden hat.

Für die verbleibene Zeit bis Ostern kann sich das Kunstwerk "Ostereierbaum" auf dem Hof von Robberts Huus, Hoyaer Str.2 angesehen werden, und es ist immer noch Platz für weitere bunte Eier.


Schwarmer Ostereierbaum wird immer bunter!

Vielen lieben Dank an alle bisherigen kleinen und großen Künstler.

Wir freuen uns sehr, dass ihr unserer Idee folgt und den Frühling und den Osterhasen mit diesem schon sehr schön geschmücktem Baum begrüßen wollt.

Wir sind gespannt wieviel mehr Eier bis Ostern aufgehängt werden. Bitte malt fleißig weiter.

Für all diejenigen, die diesen bunten Gruß noch nicht gesehen haben:
Der Baum steht auf dem Gelände des Heimat-Umwelt- und Kultur- Vereins vor Robberts Huus, Hoyaer Str. 2.

Ostereierbaum wird schon bunt

Unserem ersten Aufruf sind schon einige Künstler gefolgt und haben ihre bemalten Ostereier an den vorbereiteten Baum bei Robberts Huus aufgehängt.

Viele lieben Dank für eure Kunstwerke.

Der Baum kann bis Ostern noch viele weitere schöne Eier verkraften. Kommt doch einfach bei einem Spaziergang vorbei und hängt eure Eierkunstwerke an einen freien Ast.
Wir freuen uns darüber.
Viel Spaß beim Malen.

Ostereierbaum schmücken

Eule-Verein durch Pandemie ausgebremst: Da sind neue Ideen für 2021.
So kündigte Hermann Schröder als 1. Vorsitzender, das Vereinsleben für 2021 in der Kreiszeitung an. Der Ostereierbaum vor Robberts Huus, Hoyaer Straße 2, in Schwarme ist der Beginn. Noch sieht er ziemlich kahl aus

Liebe Schwarmer, insbesondere liebe Kinder

Wir wollen die kalten Wintertage vertreiben und den Frühling mit bunten Farben begrüßen. Bemalt und verziert viele Eier und zeigt uns eure Ergebnisse. Wer Hilfe für das Ausblasen der Hühnereier benötigt findet sicher eine passende Anleitung im Internet.

Ab 6. März bis Ostern könnt ihr eure schönsten bemalten Ostereier an unseren Ostereierbaum aufhängen oder legt sie im bereit gestellten Körbchen ab, dann erledigen wir das für euch.

Fotos der schönen Eier und des wachsenden bunten Osterbaumes werden bei Facebook veröffentlicht.

"Viel Spaß und bleibt gesund"!!!


Nochmals OPEN-AIR Bühne bei Robberts Huus

Wegen der vorhergesagten Witterungsänderung fällt dieser Termin aus!!!

Nachdem die erste Veranstaltung auf dem Außengelände bei Robberts Huus vor den Sommerferien ein toller Erfolg war, haben sich die Verantwortlichen entschlossen in diesem Sommer einen weiteren Termin festzulegen.

Mit dem Duo "Landbardel" beginnt am 29. August 2020 um 19:00 Uhr der Musikteil.

Birger Tramm und Norbert Teubner, die sich seit 2007 kennen, spielen aus ihrem fast unerschöpfliche Repertoire, Songs die es einfach wert sind zu Gehör gebracht zu werden. Sie werden viele davon kennen.

Ab 21:00 Uhr wird der humoristische Film "Aus dem Leben der Corina Krose", mit Beteiligung vieler Schwarmer Bürger, gezeigt. Er wurde von den in dieser Region schon sehr bekannten Künstlern Daniel Franzen und Marcello Monaco produziert.

Für das leibliche Wohl wird ab 18:30 mit Leckerein vom Grill gesorgt.

Wegen der Corona Situation ist an diesem Abend ein Besuch nur nach telefonischer Anmeldung unter 04258/ 284 möglich. Die Kosten betragen 5,00€.

Die Anzahl der Besucher ist begrenzt!

 

Seite 1 von 3 Seite vor