Gemeinde
Schwarme

Aktuelles

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Fördervereins der Grundschule Schwarme e.V. laden wir zum großen Schulfest ein:

Am 01.07.2022 von 15 - 18 Uhr


Neben Snacks und Getränken, können insbesondere die Kinder sich auf tolle Aktionen freuen. 

Mehr Infos gibt es hier: http://www.schwarme.de/uploads/20864833541654104928.pdf

 

 

Juhu!!! Der Kletterwirbel steht und kann bespielt werden!

Wir haben schon viele begeisterte Kinder auf dem Kletterwirbel gesehen und das macht uns Freude! Vielen Dank an alle, die uns mit einer Spende für den Kletterwirbel unterstützt haben! 

 

 

Und so könnt ihr uns auch weiterhin unterstützen:

Spendenbox

Mit der Spendenbox beim NP-Markt neben dem Leergutautomaten könnt ihr uns und damit die Schüler/innen der Grundschule unterstützen, indem ihr euren Pfandbon einwerft. Vielen Dank an alle, die das bereits tun!

 

AmazonSmile


Der Förderverein ist jetzt bei AmazonSmile!


Mit jedem Einkauf unterstützt Amazon den Verein mit 0,5% des Kaufumsatzes. Der Verein hat keine Einsicht auf die getätigten Einkäufe und die Käufer! Alles bleibt anonym.

AmazonSmile muss wie folgt einmalig(!) aktiviert werden:
- Amazon-Shopping-App öffnen
- Unten rechts auf die drei Striche tippen
- auf „Geschenke & Gutes tun“ klicken
- AmazonSmile auswählen
- Den Verein über die PLZ 27327 suchen!
- Grundschule Schwarme anklicken.
- Bestätigen!

Wir freuen uns über jeden der mitmacht!
Herzlichen Dank!

 

Ein kleiner Rückblick - das ist in der letzten Zeit passiert:

 

Wir haben Nikolausmützen angeschafft: Zum Weihnachtssingen an den Montagen im Dezember haben die Kinder eine Nikolausmütze getragen. Die Mützen verbleiben in der Schule und kommen in der nächsten Weihnachtszeit erneut zum Einsatz.

 

Jede Klasse hat im November 5 Lärmschutz-Kopfhörer erhalten.
Diese können von den Kindern individuell genutzt werden, wenn es zum Beispiel mal zu laut in der Klasse sein sollte!

 

Gartentag: Hier hat jede Klasse 25 Euro für den Kauf von Blumenzwiebeln erhalten, die am 14. Oktober von den Schüler*innen am Gartentag eingepflanzt wurden, sodass uns im Frühjahr ein bunt-blühender Schulhof erwartete.